MODERNE NEUBAU- DOPPELHAUSHÄLFTE IN AUSSICHTSLAGE



Sonstige Kosten
provisionsfrei

Kontakt
Herr Michael Mack
Klostermühle 12
73770 Denkendorf

+49 172 7313034
michael.mack-immobilien@gmx.de

Impressum für den Anbieter dieser Immobilie (wenn gewerblich): Impressum ms8407.

Objektkennung
IF1035335
291292
291292
291292
MODERNE NEUBAU- DOPPELHAUSHÄLFTE IN AUSSICHTSLAGE
Haus in 71229 Leonberg
Makler ms8407, Objektkennung IF1035335

Kaufpreis 760.000,00 € Festpreis
Zimmer 5,5
Badezimmer 2,0
Stellplätze 3
Baujahr 2019
Wohnfläche 155,00m²
Grundstück 232,00m²

Dieses Angebot ist auf den folgenden Themenportalen veröffentlicht: neubau-immo.de nullprov-immo.de mittelstadt-immo.de

Lage

LEONBERG: LAGE UND UMFELD DIESER IMMOBILIE

Das Grundstück befindet sich in ruhiger und vor allem sonniger Aussichtslage im Nord-Westen von Leonberg. Aufgrund der familienfreundlichen Bebauung durch Einfamilien- und Doppelhäusern sowie der grünen Umgebung, bildet dieses Wohngebiet einen sehr begehrten Ort zum Leben. Trotz der sehr ruhigen Ortsrandlage sind zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, eine Bushaltestelle (ca. 5 Minuten) sowie der S-Bahnhof (ca. 15 Minuten) fußläufig zu erreichen. Mit dem bdquo;Lohlenbachtäleldquo;, befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft ausreichend Naherholungsmöglichkeiten im Grünen. Die große Kreisstadt Leonberg bietet eine 1000-jährige Geschichte. Die historische Altstadt mit ihren schmalen Gassen und hübschen Fachwerkhäusern aus dem 15. Jahrhundert, dem Marktplatz (Wochenmarkt!) und vielseitigen Geschäften lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Bekannt ist auch der bdquo;Pomeranzengartenldquo; unweit des Schlosses. Eine sehr gute medizinische Versorgung ist ebenso gegeben wie vielseitige soziale und kulturelle Einrichtungen. Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen sowie ein reges Vereinsleben sind weitere Bestandteile einer ausgezeichneten Infrastruktur. Das bdquo;Leo-Centerldquo; bietet ein reichhaltiges Angebot an Fachgeschäften und liegt verkehrsgünstig unweit der Altstadt. Durch die Anbindung an die A8 und A81 sowie den öffentlichen Nahverkehr erreicht man neben der Wirtschaftsregion Stuttgart und der Stuttgarter City auch schnell den Flughafen. Freizeitangebote, Naherholung sowie Rad- und Wanderwege findet man rund um Leonberg in ausreichendem Umfang.


Objekt

AUSSTATTUNG UND BESONDERHEITEN DIESER DOPPELHAUSHÄLFTE

- Parkettböden

- Fußbodenheizung / Luft- Wasser- Wärmepumpe

- Doppelgarage mit Hauszugang

- teilweise bodentiefe Fenster

- elektrische Rollläden

- Gäste WC

- 2 Bäder mit Wanne/ Dusche/ Tageslicht

- Garten

- Terrasse

- Balkon



Im Jahr 2019 entsteht eine Doppelhaushälfte, welche optimal für junge Familien geeignet ist. Ausgestattet wird diese Immobilie mit hochwertigen Materialien wie Parkettboden in den Wohn- und Schlafräumen, elektrischen Rollläden sowie einer Fußbodenheizung. Die großzügigen und teilweise bodentiefen Fensterflächen bieten in Kombination mit der Südwest-Ausrichtung hervorragende Lichtverhältnisse auf allen Wohnebenen. Der Zugang zum Haus kann wahlweise seitlich des Hauses oder direkt über die Doppelgarage im Untergeschoss erfolgen. Hier befinden sich eine geräumige Diele sowie ein Keller- und ein Technikraum. Das Erdgeschoss bildet der offene Wohn-/ Essbereich mit Zugang zur Terrasse, das Gäste-WC sowie die Küche, die entweder offen oder geschlossen gestaltet werden kann. Zusätzlich steht hinter dem Haus eine Gartenfläche zur Verfügung. Im Obergeschoss befinden sich das Elternschlafzimmer, das Arbeitszimmer und das hochwertig ausgestattete Tageslichtbad mit Badewanne, Dusche, Handtuchheizung, Doppelwaschtisch und WC. Der Balkon gewährt eine herrliche Aussicht ins Grüne und dient gleichzeitig als Überdachung der darunter liegenden Terrasse. Das Dachgeschoss verfügt über zwei Kinderzimmer und ein weiteres Badezimmer.

Sonstige Angaben

Die CFR Projektentwicklung-GmbH plant auf obigem Grundstück den Abbruch des
bestehenden Wohnhauses sowie den Neubau eines Doppelhauses mit Satteldächern und
Garage
Die Ausführung aller Bauleistungen erfolgt auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der
Ausführung geltenden bauordnungsrechtlichen Bestimmungen und anerkannten Regeln der
Bautechnik. Der Schallschutz wird gemäß den Mindestanforderungen der DIN 4109 geplant.
Der Wärmeschutz wird nach der zum Zeitpunkt des Bauantrags geltenden EnEV
dimensioniert.

Pflichtangaben laut EnEV 2014

Es liegt kein Energieausweis vor.


Kontaktaufnahme

Ich bin mit einer Kontaktaufnahme einverstanden und habe die Widerrufsbelehrung gelesen.
Ich stimme der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.


Ihr Ansprechpartner



Partner werden!



A link not to be clicked on